Von Victoria Heider 0
TLC TV-Tipp

„Abgeschminkt – Weniger ist mehr“: Trash-Styling wird in natürlichen Look verwandelt

Bei „Abgeschminkt – Weniger ist mehr“ werden Beauty-Sünder eines Besseren belehrt. Schließlich ist das Motto der Sendung, dass jedes billig zurechtgemachte Mädchen mit einigen Tipps eine richtige Augenweide werden kann.

Oh weh! Es ist mal wieder soweit. In der TLC-Sendung „Abgeschminkt - Weniger ist mehr“ wird Styling-Desastern geholfen ihre natürliche Schönheit zu entdecken.

Racheal braucht dringend ein Umstyling

Wie so viele Frauen, die bei „Abgeschminkt“ verschönert werden ist auch Rachael davon überzeugt, dass zu braune Haut mit zu hellen Haaren richtig sexy aussehen. Dazu kommt noch, dass sie sich viel zu freizügig anzieht. Bei ihrem durchsichtigen Top mit dem Tiefen Ausschnitt bleibt nicht mehr viel der Fantasie überlassen.

So toll kann Rachael aussehen

Doch nachdem Rachael schick zurechtgemacht wurde, sieht sie wirklich süß aus. Ihr heller Teint passt viel besser zu dem dezenten, blonden Bob. Auch ihr Make-up unterstreicht ihre wahre Schönheit und überdeckt sie nicht. Die Jeansjacke und die niedliche gepunktete Bluse stehen ihr super.

„Abgeschminkt – Weniger ist mehr“ heute ab 16.00 Uhr nur auf TLC.


Teilen:
Geh auf die Seite von: