Von Kati Pierson 0
Klassik meets ABBA

ABBA oder Musical? Andre Rieu fiel die Entscheidung schwer

Der niederländische Walzerkönig André Rieu ist wieder da! 2012 musste er pausieren und meldet sich jetzt mit einem Doppelalbum zurück. „André Rieu Celebrates ABBA & Music Of The Night“ heißt der Silberling, der seit 25. Oktober in den Regalen eines jeden gut sortierten Musikgeschäfts steht.

Eigentlich, ja eigentlich wollte André Rieu nach seiner Zwangspause klassische Songs aus der Welt der Musicals, Filme und Romanzen aufnehmen und entdeckte dabei das beeindruckende Repertoire der schwedischen Supergruppe ABBA. Also wurden kurzer hand ein Doppel-Album produziert.

Das ist die CD "André Rieu Celebrates ABBA"

ABBA-Fans weltweit können ihre Lieblingssongs jetzt endlich in noch nie gehörten, wunderschönen Orchesterarrangements erleben. Die erste CD des Doppelalbums enthält 12 der schönsten ABBA-Songs darunter auch die Welthits Dancing Queen, Waterloo, Chiquitita, The Winner Takes it All oder Thank You For The Music.

1974 gewann ABBA mit "Waterloo" den “Eurovision Song Contest“. Das bedeutete für die schwedische Band den weltweiten Durchbruch. Ab 1. Januar 2014 feiert André Rieu dieses Jubiläum mit einer gigantischen neuen Show für 27 Konzerte quer durch Deutschland.

Das ist die CD "Music of the Night"

Die zweite CD des Doppelalbums ist "Music of the Night". Es enthält eine ganz persönliche Auswahl der schönsten und romantischsten Melodien aller Zeiten. Hierzu bediente sich der Sänger bei Ausnahmetalenten aus allen Zeiten. Franz Lehár, The Beatles, Edith Piaf, Andrew Lloyd Webber, Leonard Bernstein und Chris de Burgh finden hier Seite an Seite ihren Platz.

Bildergalerie: Diese Künstler hatten in Deutschland die meisten Nummer-Eins-Hits!

In orchestralem Sound erklingen Welthits wie Yesterday, Arrivederci Roma, La vie en Rose, Ben, Dark Roses oder Liebe, du Himmel auf Erden und garantieren unvergessliche romantische Stunden. Ein weiteres Highlight ist das Lied When Winter Comes. Zum Orchester-Arrangement von André Rieu werden die viermaligen Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy 2014 bei den Olympischen Spielen in Sotschi für Deutschland laufen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: