Von Jasmin Pospiech 0
Size Zero trotz dreier Kinder!

"A Beautiful Mind"-Jennifer Connelly: Hungern für die Karriere!

Der Anblick von Jennifer Connelly bei den "US Open" schockierte ihre Fans. Die Schauspielerin ist erschreckend abgemagert und scheint, von Tag zu Tag noch dünner zu werden. Ihr Mann merkt davon anscheinend nichts. Droht ihr jetzt bald der Kollaps?


Was ist nur mit Jennifer Connelly (41) los? Hat jetzt auch sie der Magerwahn Hollywoods endgültig erwischt?

2002 war noch alles in Ordnung. Damals gewann die bildschöne Schauspielerin den Oscar als beste Nebendarstellerin für das Genie-Drama "A Beautiful Mind", in dem sie Russell Crowes verzweifelte Ehefrau spielte. Doch es schien, als würde auch bei ihr der Oscar-Fluch zuschlagen. Denn es ist still um sie geworden. Sie drehte seitdem nur noch wenige Filme, bekam kaum Rollenangebote und widmete sich daher liebevoll ihrer Familie. Mit Ehemann Paul Bettany (41) hat sie zwei Kinder, Sohn Stellan (9) und Agnes (1). Aus einer früheren Beziehung stammt ihr ältester Sohn Kai (15). Doch das scheint ihr nicht mehr zu genügen. Verzweifelt versucht das Ex-Model alles, um wieder ins Rampenlicht zu rücken. Sie besucht wieder verstärkt Filmpremieren, zeigte sich erst letztens mit ihrem Mann bei den "US Open" und posierte dort strahlend auf dem roten Teppich für die wartenden Fotografen.

Doch was wir da jetzt auf den Fotos von ihr zu sehen bekamen, erinnert nichts mehr an die alte Jennifer. Auf dem Bild scheint sie erschreckend abgemagert, ihre Bluse und ihr Rock schlackern nur so an ihrem Körper herunter. Das Outfit scheint ihr viel zu groß zu sein, es wirkt wie ein Kartoffelsack. Nur ihrem Mann scheint dies nicht aufzufallen, allen anderen dafür umso mehr. So tuscheln alle schon hinter ihrem Rücken, ob die "Hulk"-Darstellerin nicht an einer Essstörung leide. Erst vor kurzem zeigten Fotos eine extrem ausgezehrte Jennifer, die sich beim Joggen durch New York quält. Zudem ernährt sie sich ja bereits seit Jahren streng vegan, war schon immer superdünn, aber der Anblick neuerdings lässt eher vermuten, dass sie fast gar nichts mehr zu sich nimmt.

Hoffentlich erkennt Bettany bald die drohende Gefahr und überzeugt Jennifer dazu, dass sie ihm und ihren Kindern zuliebe in Therapie geht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: