Von Sabine Podeszwa 0
Glück im Unglück!

50 Cent: Kollision mit einem LKW!

50 Cent war am Dienstagmorgen in einen Unfall mit einem Truck verwickelt. Der Rapper trug Nacken- und Rückenverletzungen davon, konnte mittlerweile aber wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.


Rap-Star 50 Cent wurde Dienstagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sein Auto in New York City mit einem Truck kollidierte. Der Mack Truck rammte offenbar den Rapper, so dass dieser die Kontrolle über sein Auto verlor.  Der Unfall ereignete sich laut TMZ auf dem Long Island Expressway und führte laut amerikanischen Medienberichten "beinahe zu einem Überschlag" des Autos, in dem 50 Cent saß.

Hilfe war sofort zur Stelle und Curtis Jackson, wie 50 Cent mit bürgerlichem Namen heißt, wurde mit Nacken- und Rückenschmerzen in ein nahe liegendes Krankenhaus gebracht. Mittlerweile ist der Rapper wieder entlassen worden. Angeblich geht es ihm, bis auf kleine Blessuren, mehr oder weniger gut. Wie es zu dem Unfall gekommen ist und wer die Schuld daran trägt, ist noch nicht bekannt.

Wir wünschen gute Besserung! Das ist ja nochmal glimpflich ausgegangen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: