Von Anita Lienerth 0
Ab 22. Januar im Kino

„3 Türken & ein Baby“: Kostja Ullmann, Eko Fresh und Kida Ramadan versuchen sich als Väter

Am 22. Januar kommt ein ganz besonderer Film in die Kinos. Kostja Ullmann, Eko Fresh und Kida Ramadan haben sich zusammengetan und eine total witzigen Komödie gedreht. Der Mittelpunkt in „3 Türken & ein Baby“ sind aber nicht die tollen Hauptdarsteller, sondern die kleine, süße Clara. Gerade einmal 14 Monate ist das Baby alt.


Am Donnerstag erscheint „3 Türken & ein Baby“ in den deutschen Kinos. Darin zu sehen sind Kostja Ullmann (30), Kida Ramadan (38) und Eko Fresh (31). In ihrem Film geht es drunter und drüber und der Hauptgrund dafür ist ein kleines, süßes Baby...

Drei Chaoten unter einem Dach

In „3 Türken & ein Baby“ haben es die deutschtürkischen Brüder „Celal“ (Kostja Ullmann), „Sami“ (Kida Ramadan) und „Mesut“ (Eko Fresh) immer noch nicht geschafft, aus der Wohnung ihrer Eltern auszuziehen. Die drei betreiben ein Brautmodengeschäft, welches sie von ihren Eltern erbten, jedoch können sie die Miete des Ladens nicht mehr zahlen und müssen nun unbedingt Geld auftreiben.

Ein Baby und drei planlose Männer

„Celas“ Ex-Freundin „Anna“ landet nach einem Unfall im Krankenhaus. Deswegen müssen sich nun „Celal“ und seine Brüder um „Annas“ süßes Baby kümmern. Jedoch hat keiner von den dreien eine Ahnung, wie man mit einem Baby umgeht. Die Brüder versinken im Chaos und brauchen dringend eine Idee, um alles wieder in den Griff zu bekommen.

Ab dem 22. Januar könnt ihr sehen, ob die drei mit dem Baby umgehen können und sie das Geld für ihr Brautmodengeschäft auftreiben können.

Übrigens: Wusstet ihr, dass sich Kostja Ullmann und seine Freundin vor Kurzem verlobt haben?!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: