Von Stephanie Neuberger 0
Romantik unter Kollegen

29 Jahre Altersunterschied: Zac Efron küsst Michelle Pfeiffer

Zac Efron und Michelle Pfeiffer haben eins gemeinsam. Sie arbeiten beide als Schauspieler in Hollywood. Allerdings haben die beiden auch einen gewaltigen Altersunterschied. Dennoch tauschten sie nun einen Kuss aus.


Michelle Pfeiffer könnte die Mutter von Zac Efron sein. Er ist junge 24 Jahre und sie bereits 53. Und dennoch küssen sich die beiden. Gemeinsam standen die Hollywood Stars für den Film "Happy New Year" vor der Kamera. Im Drehbuch ist auch ein Kuss der beiden vorgesehen.

Zac Efron hat die Arbeit mit einer Hollywood-Größe wie Michelle Pfeiffer unheimlich genossen. Eine Ansage der Schauspielerin auf seinem Anrufbeantworter ließ ihm beinahe das Herz stehenbleiben. "Michelle Pfeiffer hat mir eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen und sagte, ‘Ich will es machen, wenn du es machst. Mein Herz explodierte und ich sagte mir, ‘Ich bin dabei! Ich mache es!’ Ich liebe sie. Sie hat mein Jahr perfekt gemacht", sagte Efron gegenüber "Access Hollywood."

Obwohl Michelle bereits ein alter Hase im Filmbusiness ist, ist sie immer noch jung geblieben. Auch mit 53-Jahren ist Pfeiffer noch strahlend schön und hat sogar ihren jungen Kollegen verzaubert. Im Film "Happy New Year" küssen sich Zac Efron und Michelle Pfeiffer. Der 24-jährige erinnert sich gerne an diesem Moment zurück, auch wenn der Kuss anders verlief als geplant. "Diese Dinge macht man am Besten spontan. Spaß haben und in dem Moment dabei sein. In meiner Vorstellung, die Art wie ich es mir ausgemalt habe, war es perfekt, sehr romantisch. Als wir es gefilmt haben, ist mir natürlich direkt ein großes Stück Konfetti in meinen Mund gefallen. Ich wollte den Kuss nicht so beenden, also habe ich ausgespuckt und weitergemacht. Das ist wirklich im Film."


Teilen:
Geh auf die Seite von: