Von Milena Schäpers 2
Ein Kultfilm

25 Jahre Dirty Dancing - Wie Patrick Swayze zur Legende wurde

„I had the time of my life“- Heute darf man diesen Ohrwurm guten Gewissens singen. Denn der Kultfilm „Dirty Dancing“ feiert 25. Geburtstag und Patrick Swayze wurde noch längst nicht vergessen.


Es ist 25 Jahre her, als Baby und Tanzlehrer Johnny eine ganze Generation begeisterten. Am 08.10.87 feierte ein Kultfilm in Deutschlandpremiere und veränderte die Looks und Lebensgefühle.

Die Geschichte um die erste große Liebe von Baby, gespielt von Jennifer Grey (52) und Johnny (Patrick Swayze †57) ist nie in Vergessenheit geraten. Auch heute noch, egal ob der Film im Openair oder im Fernsehen läuft, finden sich ein Menge Nostalgiker, die die mitreißende Musik und die leidenschaftlichen Tänze noch einmal erleben möchten.

Patrick Swayze wurde durch diesen Film zur Schauspieler-Legende und damals wollte jeder Mann so ein wenig sein wie er – oder zumindestens wollten die Frauen das so.

Denn es war eigentlich eine Mädchen-Romanze, ein ungeplanter Erfolg mit unbekannten Schauspielern und wurde trotzdem zu einem der bekanntesten Filme der Welt.

„Mein Baby gehört zu mir“, dieses Zitat machte Patrick Swayze wohl unsterblich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: