Von Steffen Trunk 0
Die meisten Facebook-Fans

2. Platz bei GNTM: Darum wird Anuthida Erfolg als Model haben

Die frisch gebackene GNTM-Zweite mit ihrem Opel ADAM

Anuthida erhält einen Opel ADAM

(© GM Company / other)

Was für eine tolle Leistung! Anuthida belegte am Donnerstagabend im Finale von „Germany‘s Next Topmodel“ den zweiten Platz und darf sich jetzt auf eine Karriere als Model freuen. Dass sie Chancen hat, auf dem Markt zu punkten, haben ihr schon Jury und Kunden bescheinigt.

Sie kann so stolz auf sich sein! Die erst 17-jährige Anuthida aus Lübeck holt sich in der Jubiläumsstaffel von „Germanys’s Next Topmodel“ den zweiten Platz und darf sich über einen neuen OPEL ADAM freuen.

Anuthida ist bei Jury und Kunden beliebt

Keine Topmodel-Kandidatin hat in diesem Jahr mehr Jobs ergattert als Anuthida! Ihre natürliche Ausstrahlung, ihr besonderes Charisma und ihr gutes Auftreten vor den Kunden wurden stets gelobt. Aktuell ist Anuthida gemeinsam mit Web-Ikone Zach King in vier coolen Kurzclips zur Opel ADAM Family zu sehen. Als 6-sekündige Vines lassen sich diese im Social Netz teilen. Im Carwash-Casting hat Anuthida die Jury um Thomas Hayo, Zach King und Lisa Rossenbach überzeugt und den Job an Land gezogen. Die coolen Kurzclips sind wirklich sehenswert!

Anuthida ist bei Jury und Kunden beliebt

Die „Siegerin der Herzen“, wie Anuthida in den sozialen Netzwerken bezeichnet wird, ist unglaublich beliebt! Mit fast 70.000 Followern ist sie die unangefochtene Facebook-Queen unter den GNTM-Kandidaten. In den nächsten Monaten darf sich Anuthida auf ganz viel Aufmerksamkeit freuen. Dass sie auch Chancen hat, international erfolgreich zu sein, hat ihr Wolfgang Joop schon während der Staffel bescheinigt. Jetzt wird die exotische Schönheit mit den thailändischen Wurzeln genau diese Gelegenheit auch nutzen!