Von Katharina Sammer 0
„Mike & Molly“, „Mom“

„2 Broke Girls“: Diese US-Sitcoms werden verlängert

Serien-Fans aufgepasst: Der Sender CBS bestätigte vergangene Woche offiziell die Fortsetzung von „2 Broke Girls“, „The Big Bang Theory“ und zwei weiteren Sitcoms.

"2 Broke Girls" und Co: Diese US-Sitcoms werden verlängert.

Beth Behrs und Kat Dennings

(© APress / imago)

Gute Neuigkeiten für Serien-Fans: Letzte Woche bestätigte der amerikanische Sender CBS die Fortsetzung von vier seiner beliebtesten Sitcoms. Die Serien „Mom“ und „Mike & Molly“ werden den Fans auch nächstes Jahr erhalten bleiben, genauso wie die „2 Broke Girls“. Von der Show mit Kat Dennings (28) und Beth Behrs (29) erwarten sich die Macher besonders große Erfolge: „2 Broke Girls“ konnte seine Zuschauerzahlen mit der letzten Staffel noch einmal deutlich erhöhen und übertraf quotenmäßig sogar die letzte Staffel von „How I Met Your Mother“.

Big Bang Theory“ läuft noch drei Jahre

Besonders gute Nachrichten gibt es auch für Fans von „The Big Bang Theory“: Im Moment wird die achte Staffel der Sitcom gedreht, danach wird es bis 2017 definitiv noch zweit weitere geben. Und laut „Leonard“-Darsteller Johnny Galecki (39) könnte die Serie sogar noch länger laufen: „Zu 99 Prozent denke ich, dass ich die Serie so lange fortsetzen werde, wie es die Produzenten haben wollen. Und solange uns die Zuschauer sehen wollen“, so der Schauspieler gegenüber Talkmaster Larry King (81). 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?