• Home
  • Videos
  • Photoshop-Panne auf neuem „Vogue“-Cover
10. Februar 2017 - 12:13 Uhr / Saskia Theiler

Photoshop-Panne auf neuem „Vogue“-Cover

Oh je! Die „Vogue“ wollte mit einem Statement à la „Jede Frau kann schön sein“ mit ihrem Cover begeistern. Leider kam eine peinliche Photoshop-Panne dazwischen. Was genau schief lief, erfahrt ihr im Video.

Oh wie peinlich! Die „Vogue“ wollte ein Zeichen setzen und mit ihrem neuen Cover beweisen, dass Schönheit viele Formen kennt. Ironischerweise wurde aber gerade dieses Foto etwas zu offensichtlich mit Photoshop bearbeitet. Was genau auf dem Foto, auf dem unter anderem Topmodel Gigi Hadid (21) und Plus-Size-Model Ashley Graham (28) zu sehen sind, unglücklich retuschiert wurde, seht ihr im Video.