• Home
  • Videos
  • Lindsay Lohan: Sie trägt ein Kopftuch und wurde diskriminiert!
23. Februar 2017 - 06:32 Uhr / Sofia Schulz

Lindsay Lohan: Sie trägt ein Kopftuch und wurde diskriminiert!

Lindsay Lohan hat nach der Trennung von ihrem Ex-Verlobten Egor Tarabasov Hilfe in der Religion und vor allem dem Koran gefunden. Nun wurde die Skandal-Schauspielerin am Londoner Flughafen wegen ihres Kopftuches diskriminiert - zum ersten Mal in ihrem Leben. Was genau passiert ist, erfahrt ihr im Video!

Seit der unschönen Trennung von ihrem Ex-Verlobten Egor Tarabasov (23) im vergangenen Juli hat Skandal-Schauspielerin Lindsay Lohan (30) Hilfe durch die muslimische Religion und den Koran erfahren. Nach einem Besuch in der Türkei wurde sie nun am Londoner Flughafen wegen ihres Kopftuches diskriminiert! Was genau ihr passiert ist und wie sich Lindsay gefühlt hat? Seht doch einfach selbst...