• Home
  • Videos
  • J.K. Rowling entschuldigt sich für Trump-Twitter-Post
2. August 2017 - 21:01 Uhr / Lisa Winder

J.K. Rowling entschuldigt sich für Trump-Twitter-Post

J.K Rowling entschuldigt sich für Trump-Twitter-Post. Sie veröffentlichte den Post, nachdem ein Video veröffentlicht worden war, auf dem es so aussieht, als würde Trump einen behinderten Jungen ignorieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass J.K. Rowling (52) via Twitter gegen US-Präsident Donald Trump (71) schießt. Doch nun entschuldigt sich die „Harry Potter“-Autorin für die Tweets über den US-Präsidenten. Was passiert ist und warum die Autorin diesmal ihre Aussagen zurücknimmt, erfahrt ihr im Video!