15. Oktober 2017 - 17:32 Uhr / Sophia Beiter

Familienglück für die „Warm Bodies“-Darstellerin

Teresa Palmer: Das ist ihr Mann Mark Webber

Schauspielerin Teresa Palmer kennen Fans vor allem aus dem Zombie-Film „Warm Bodies“. Doch wie es um das Privatleben der hübschen 31–Jährigen steht, wissen die wenigsten. Die sympathische Blondine ist seit langem schon mit dem Schauspieler Mark Webber verheiratet und hat mit ihm sogar schon eine Familie gegründet.

Teresa Palmer (31) ist eine echte Schönheit und begabte Schauspielerin. In „Warm Bodies“ übernahm sie die Rolle der „Julie Grigio“ und war zuletzt im Film „Berlin Syndrome“ zu sehen. Und auch privat läuft es für Teresa richtig gut. Sie hat bereits vor einigen Jahren den Partner fürs Leben gefunden und ist seitdem glücklich.

Der Mann an ihrer Seite heißt Mark Webber (37), den sie 2013 heiratete. Er teilt mit Teresa die Leidenschaft für die Schauspielerei und trat bisher in Filmen wie „Green Room“ und „Jessabelle“ auf. Außerdem ist der 37-Jährige super attraktiv und wirkt richtig sympathisch. Bei öffentlichen Auftritten auf den roten Teppichen der Welt zeigen sich Teresa und Mark immer sehr vertraut und verliebt.

Vor drei Jahren machte das Schauspielerpaar schließlich ihr Glück perfekt. Denn 2014 kam ihr erster Sohn zur Welt und seitdem sind sie eine echte kleine Familie. Zwei Jahre später folgte das zweite Söhnchen.