• Home
  • TV & Film
  • TLCs: „Crime & Mystery“: Bill Cosby - Fall einer Legende
3. Oktober 2017 - 14:46 Uhr / Sofia Schulz

Führte er ein perverses Doppelleben?

TLCs: „Crime & Mystery“: Bill Cosby - Fall einer Legende

Bill Cosby wurde als begnadeter Künstler und Schauspieler weltbekannt. Doch seit anderthalb Jahren legt sich ein Schatten über die glorreiche Zeit des Komikers, denn er wurde wegen sexueller Übergriffe angeklagt - und das in über 50 Fällen!

Bill Cosby (80) wurde in den USA auch als „Vater der Nation“ betitelt. Umso schockierender war es für viele Fans auf der ganzen Welt, als der erfolgreiche und beliebte Comedian am 30. Dezember 2015 wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt wurde. Die kanadische Basketballspielerin Andrea Constand warf Bill Cosby vor, ihr bei einem gemeinsamen Abendessen Medikamente gegeben und sie dann vergewaltigt zu haben - und das, wo sie den amerikanischen Superstar als einen väterlichen Freund und Mentor angesehen hatte.

TLC beleuchtet den Fall Bill Cosby

Nach und nach meldeten sich mehr als 50 Frauen bei der Polizei, die Bill Cosby wegen sexueller Übergriffe anklagen. Ein Skandal in der Presse und natürlich auch für Bill Cosbys Karriere. 

Im Zuge der Dokumentations-Reihe „Crime & Mystey“ beleuchtet TLC nun den Fall Bill Cosby mit allen Erfolgen, aber auch allen Schattenseiten seiner unglaublichen Karriere. Sein (Doppel-)Leben zwischen Comedy und Perversion steht dabei im Fokus.

Die Dokumentation „Bill Cosby - Fall einer Legende“ läuft am 3.Oktober 2017 um 20.15 auf TLC