• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: „Alicia“ probiert ihr Brautkleid an
2. Januar 2018 - 10:49 Uhr / Manuela Hans

Wird die Hochzeit mit „Christoph“ stattfinden?

„Sturm der Liebe“: „Alicia“ probiert ihr Brautkleid an
„Sturm der Liebe“-„Alicia“

„Sturm der Liebe“-„Alicia“ probiert ihr Brautkleid an

Bei „Sturm der Liebe“ steht schon bald die nächste Hochzeit vor der Tür. Zwei der neuen Hauptcharaktere werden schon bald vor den Traualtar treten. Für diesen großen Tag probiert „Alicia Lindbergh“ nun ihr Brautkleid an. 

Die „Sturm der Liebe“-Fans können sich schon bald auf eine weitere Hochzeit am „Fürstenhof“ freuen. In der 14. Staffel steht die Dreiecksbeziehung von „Alicia Lindbergh“ (Larissa Marolt, 25), „Viktor Saalfeld“ (Sebastian Fischer, 35) und „Christoph Saalfeld“ (Dieter Bach, 54) im Mittelpunkt des Geschehens, das typisch mit einer Hochzeit seinen Höhepunkt findet. Doch für wen wird sich „Alicia“ am Ende entscheiden?

Wen wird „Alicia“ bei „Sturm der Liebe“ heiraten?

Bevor wir diese Frage beantworten können, sehen wir Larissa Marolt erst einmal in einem wunderschönen Brautkleid. Auf einem neu von der ARD veröffentlichtem Foto probiert „Alicia“ einen Traum aus Weiß an und wird dabei von ihren Freundinnen „Romy“ (Désirée von Delft) und „Tina“ (Christin Balogh, 32) beraten. Dabei sieht „Alicia“ wunderschön aus. Doch wird sie es auch wirklich tragen können, oder kommt es am Ende gar nicht zu einer Hochzeit mit „Christoph“?

Das erfahrt ihr immer werktags um 15.10 Uhr bei „Sturm der Liebe“ im Ersten.