15. November 2017 - 20:28 Uhr / Andreas Biller

Sophia Thomalla fühlt sich diskriminiert 

Mit strenger Miene blickt Sophia in die Kamera. Sie hat ein ernstes Anliegen, denn die Brünette fühlt sich von Apple diskriminiert und wendet sich an die Firma in einem Instagram-Post.

Hört denn die Diskriminierung niemals auf? Model und Schauspielerin Sophia Thomalla wagt jetzt auszusprechen, was sich viele iPhone-Benutzer denken und prangert den Hersteller Apple öffentlich an. Die Hauptaussage ihres sexy Instagram-Postings ist aber wohl nicht so ganz ernst gemeint.