• Home
  • TV & Film
  • „Schwiegertochter gesucht“: So geht es in Folge 3 weiter
13. Oktober 2017 - 13:32 Uhr / Selina Jüngling

Waldspaziergang, Picknick und Konzert

„Schwiegertochter gesucht“: So geht es in Folge 3 weiter

Ganz schön beliebt! Wolfgang-Petry-Double Martin hat direkt drei Frauen am Haken. Oliver geht mit Tutti und seiner Mutter picknicken und die Brüder Heiko und Guido fühlen ihren Ladys bei einem Waldspaziergang auf den Zahn.

Ob das gut geht? Kandidat Martin befindet sich mit seinen drei Herzdamen momentan in einem Liebes-Viereck – hat aber nur zwei Tickets für sein Konzert als Wolfgang-Petry-Double zu vergeben. Der 45-Jährige hat eine schwierige Entscheidung zu treffen.

Zwischen Heiko und Alexandra funkt es nicht

Engelfreund Heiko hat es da leichter, kann er doch seine ganze Aufmerksamkeit auf Alexandra richten. Während sein Bruder Guido sich bei dem Waldspaziergang mit Anke und Susanne amüsiert, merkt Heiko jedoch: bei ihm und Alexandra stimmt die Chemie nicht.

Im Gegensatz dazu stimmt bei Tutti und Oliver die Chemie schon. Wenn nur nicht immer Mutter Katrin dazwischenfunken würde! Auch bei einem romantischen Picknick ist sie dabei und will mit Tutti ein Gespräch von Frau zu Frau führen.

Wie es weitergeht, erfahrt ihr am Sonntag um 19.05 Uhr bei „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL.