• Home
  • TV & Film
  • Schwangere Herzogin Kate zeigt sich mit neuer Frisur
16. Oktober 2017 - 15:13 Uhr / Andreas Biller

Charity-Event am Paddington-Bahnhof

Schwangere Herzogin Kate zeigt sich mit neuer Frisur

Das sind doch schöne Bilder aus dem britischen Königshaus! Herzogin Kate besuchte am Montag gemeinsam mit Prinz William und Prinz Harry ein Charity-Event am Paddington-Bahnhof, bei dem sie viel lachte und keine Spur von den Beschwerden ihrer Schwangerschaftsübelkeit zeigte. Stattdessen sah man ihre neue Frisur das erste mal.

Herzogin Catherine (35) hat bei jeder ihrer Schwangerschaften mit einer extremen Form der Morgenübelkeit zu kämpfen, weshalb sie bis noch vor einer Woche jeglichen öffentlichen Veranstaltungen fernblieb. Am Montag ging es ihr aber offenbar besser und sie besuchte eine Wohltätigkeitsveranstaltung anlässlich des zweiten Filmes mit dem Paddington-Bär.

Am Paddington-Bahnhof in London wurde Kate von einem lebensgroßen Maskottchen mit Handkuss begrüßt, was sie sichtlich amüsierte. Sehr zur Erleichterung für Fans der Herzogin sah sie während des Events fit und gesund aus, ihr Babybauch war dabei auch deutlich sichtbar.

Herzogin Catherine: Neues Kind, neue Haare

Doch noch etwas fällt uns an Kate auf: Ihre Haare sind deutlich kürzer. Scheinbar ließ sich die Mutter von Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) zwischen dem Empfang im Buckingham Palast vergangene Woche und der „Paddington“-Charity-Veranstaltung nochmal umstylen.