• Home
  • TV & Film
  • Ryan Reynolds: Das sind seine berühmten Ex-Freundinnen
14. Oktober 2017 - 18:01 Uhr / Alina Wiedemann

Blake Lively hat sein Herz erobert

Ryan Reynolds: Das sind seine berühmten Ex-Freundinnen

Hollywood-Hottie Ryan Reynolds hatte eine Menge berühmter Freundinnen, bevor er „Gossip Girl“-Star Blake Lively heiratete. Wir haben uns das Liebesleben des Schauspielers genauer angesehen.

Ryan Reynolds (40) ist einer der angesagtesten Schauspieler Hollywoods und ein echter Frauenschwarm. Viele berühmte Hollywood-Schönheiten konnten ihm nicht widerstehen und waren mit ihm liiert.

1998 war Ryan Reynolds acht Monate mit seiner Co-Schauspielerin Traylor Howard (51) zusammen. Die beiden spielten zusammen in der Sitcom „Ein Trio zum Anbeißen“ und sie war ganze elf Jahre älter als der damals 22-jährige Ryan. Nachdem die Beziehung in die Brüche gegangen war, tröstete er sich mit Schauspielerin Kristen Johnston (50, „Hinterm Mond gleich links“), die ebenfalls zehn Jahre älter war als er. Die Beziehung hielt nicht wirklich lange und 2001 folgte dann für kurze Zeit eine Liaison mit Schauspielerin Rachael Leigh Cook (38, „Eine wie Keine“).

Ryan Reynolds: Liebesglück mit Blake Lively

Musikerin Alanis Morissette (43) schien Ryans erste ernsthafte Beziehung zu sein. Das Paar war ganze fünf Jahre lang zusammen und drei davon sogar verlobt. Nach der Trennung veröffentlichte die Sängerin das Album „Flavors of Entanglement“, in dem sie ihre persönliche Krise verarbeitete.

Kurz nach der Trennung von Morissette kam er mit Scarlett Johansson (32) zusammen. Die beiden hatten es offenbar sehr eilig. Sie heirateten 2008, ein Jahr nachdem sie ein Paar wurden und trennten sich 2010 wieder. Genaue Gründe für die Trennung wurden nie bekannt. Danach hatte Ryan Reynolds eine kurze Beziehung mit Charlize Theron (42) im Sommer 2011, bis er sich in Blake Lively (30) verliebte. Er und die hübsche Schauspielerin heirateten 2012 und haben zwei gemeinsame Kinder, James (2) und Inez (1).