• Home
  • TV & Film
  • Robert Pattinson nach Trennung von FKA: Bei ihr findet er Trost
27. Oktober 2017 - 17:29 Uhr / Andreas Biller

Seine Freundin Katy Perry

Robert Pattinson nach Trennung von FKA: Bei ihr findet er Trost

Im Falle einer Trennung helfen einem die besten Freunde immer noch am besten. Das gilt auch bei den Promis. Klar, dass sich „Twillight“-Star Robert Pattinson nach dem Aus mit FKA Twigs an seine gute Freundin Katy Perry wendet.

Eine Promifreundschaft, die wohl nicht wenige Fans überrascht: Katy Perry (32) und Robert Pattinson (31) sind seit Jahren eng miteinander befreundet und unterstützen sich in schwierigen Zeiten. Wie die „DailyMail“ berichtet, soll sich der Schauspieler gerade jetzt an die Sängerin wenden und sich von ihr trösten lassen.

Seine Trennung von Sängerin und Tänzerin FKA Twigs (29) ist brandaktuell und belastet den „Edward“-Darsteller sehr, so das britische Blatt. Robert und Katy sollen demnach regelmäßig miteinander telefonieren und versuchen, sich regelmäßig zu sehen. Sie spendet ihn in dieser schwierigen Zeit offenbar Trost und soll ihm wertvolle Ratschläge geben.

Robert Pattinson war für Katy Perry da

Obwohl beide Single und im selben Alter sind, stecke aber kein romantischer Grundgedanke hinter der Freundschaft. So soll Robert Katy auch während der hässlichen Scheidung von Russell Brand (42) 2012 geholfen haben.

Bildergalerie: Andere ungewöhnliche Hollywood-Freundschaften