• Home
  • TV & Film
  • „Köln 50667“: Da steht ein Pferd auf'm Flur!
29. November 2017 - 13:45 Uhr / Andreas Biller

Tierische Überraschung im Loft

„Köln 50667“: Da steht ein Pferd auf'm Flur!

Sind wir hier bei „Hangover“ oder was? Bei „Köln 50667“ wird es am Mittwoch tierisch. Im Loft steht nach dem Junggesellenabschied nämlich ein Pony – und weder Kevin, Ben noch Patrick können sich erinnern, woher das Tier kommt.

Wo kommt das Tier denn her? Ein Pony steht nach dem Junggesellenabschied im Loft und keiner hat die blasseste Ahnung, woher das Tier kommt. Einzig ein Foto bringt einen Hinweis: Alex erkennt nämlich den Stall des Wrestlers Bill „The Butcher“.

Wie bringen die „Köln 50667“-Jungs das Pony jetzt nur zurück? Als Filmcrew verkleidet natürlich! Kevin, Ben und Patrick laufen mit Warnwesten und dem kleinen Pony - wie zu erwarten - aber der Polizei in die Hände. Auf die Frage, was sie mit dem Tier wollen, erklären sie, ein YouTuber würde ganz in der Nähe drehen. Kaufen ihnen die Beamten das wirklich ab? Wie es mit der Gruppe und dem Pony ausgeht, seht ihr wie immer um 18.00 Uhr auf RTL II.