30. September 2017 - 18:32 Uhr / Anita Lienerth

Der Moderator ganz privat

Jörg Pilawa: Das ist seine Frau Irina

Jörg Pilawa mit seiner Frau Irina

Jörg Pilawa ist einer der beliebtesten Moderatoren Deutschlands. Sein Privatleben hält er hingegen lieber im Hintergrund. Doch wer ist eigentlich die Frau an Jörg Pilawas Seite?

Jörg Pilawa ist seit über 20 Jahren als Moderator tätig. Mit Shows wie dem „Quizduell“ oder „Rette die Million“ landet der 52-Jährige regelmäßig einen Quotengarant. Er zählt zu den beliebtesten Moderatoren Deutschlands. Zum letzten Jahreswechsel moderierte Pilawa erstmalig an der Seite der Schweizer Sängerin Francine Jordi (40) den „Silvesterstadl“ und löste damit Alexander Mazza (44) ab. Die Neubesetzung mit Pilawa war ein voller Erfolg und auch dieses Jahr wird er die Show, die jetzt „Die Silvestershow mit Jörg Pilawa“ heißt, erneut moderieren.

Jörg Pilawa hat vier Kinder

Jörg Pilawa hat neben seinem beruflichen Erfolg auch privat das große Glück gefunden. Mit Irina ist der Moderator seit elf Jahren verheiratet. Nach sieben Jahren Beziehung folgte 2006 die romantische Hochzeit der beiden. Während einer Kongo-Reise, wo sich das Paar für die Welthungerhilfe einsetzte, gaben sie sich ganz spontan das Jawort. Verlobt waren Jörg und seine Irina zu dem Zeitpunkt schon seit zwei Jahren, wie der Moderator in einem ZDF-Interview mit Miriam Weichselbraun (35) verraten hat. Aus der Ehe gehen drei Kinder hervor und aus erster Ehe hat Pilawa noch einen weiteren Sohn.