• Home
  • TV & Film
  • Jenny Frankhauser soll die erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2018 sein
11. Oktober 2017 - 09:10 Uhr / Alina Wiedemann

Es wurde noch nichts bestätigt

Jenny Frankhauser soll die erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2018 sein

Im Januar 2018 ist es wieder soweit, das Dschungelcamp geht in die zwölfte Runde. Schon seit Wochen wird über mögliche Kandidaten spekuliert. Jetzt soll die erste Dschungel-Kandidatin feststehen.

Das neue Jahr wird auch 2018 mit der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ eingeläutet. Schon Monate vor der Sendung mit Moderatoren Sonja Zietlow (49) und Daniel Hartwich (39) kocht die Gerüchteküche, wer in den Dschungel einzieht.

Angeblich soll Jenny Frankhauser (25), die Halbschwester von Kult-Blondine Daniela Katzenberger (31), als Dschungelbewohnerin feststehen. Laut der „Bild“-Zeitung ist sie der erste Promi, der den Ausflug ins Dschungelcamp wagen wird.

Für Daniela könnte dies unvorteilhaft sein, da Jenny sich in den vergangenen Wochen gegen ihre große Schwester in den Medien gestellt hat. Seit dem Streit reden die beiden Schwestern nicht mehr miteinander. Jenny könnte die Show nutzen, um über die Katze auszupacken. Eine offizielle Bestätigung des Dschungel-Einzugs gibt es allerdings noch nicht und auch über weitere Kandidaten wird nur spekuliert.