• Home
  • TV & Film
  • „Grey’s Anatomy“ bekommt eine eigene Web-Serie
4. Oktober 2017 - 17:32 Uhr / Selina Jüngling

Zur Feier der 300. Folge

„Grey’s Anatomy“ bekommt eine eigene Web-Serie

Die US-amerikanische Arztserie feiert ihre 300. Folge mit einem sechsteiligen Web-Special. Moderiert wird das Ganze von Gordon James, der in der Serie den Krankenpfleger „Gregory“ verkörpert.

Wie schnell die Zeit vergeht! Es kommt einem vor wie gestern, als „Meredith Grey“ (Ellen Pompeo, 47) ihre Zeit als Assistenzärztin im „Seattle Grace Hospital“ begann. Jetzt wird am 9. November in den USA schon die 300. Folge ausgestrahlt.

Das muss gefeiert werden! Dachte sich wohl auch der US-Sender ABC und entwickelte eine Web-Serie, die jede Woche auf die schönsten, aber auch skandalösesten Momente aus „Grey’s Anatomy“ zurückblickt. Als besonderes Highlight wird der Moderator Gordon James in jeder Episode von einem Cast- und Crew-Mitglied unterstützt.

Die erste Folge der Web-Serie geht am 4. Oktober online. Auf ABC.com kann man die schönsten „Grey's“-Momente nochmal erleben!