• Home
  • TV & Film
  • Gleich zwei „Sturm der Liebe“-Stars in neuer RTL-Arztserie
25. August 2017 - 14:01 Uhr / Andreas Biller

„Lifelines“ kommt im Frühjahr 2018

Gleich zwei „Sturm der Liebe“-Stars in neuer RTL-Arztserie
Jan Hartmann und Maike von Bremen

Jan Hartmann und Maike von Bremen

RTL setzt 2018 ganz auf eigenproduzierte Serien und holt sich mit Jan Hartmann und Susan Hoecke zwei dem Publikum gut bekannte Hauptdarsteller ins Boot. Die Schauspieler waren in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ zu sehen.

Die erste Klappe ist gefallen, die Zuschauer müssen sich bis zum Start der neuen RTL-Serie „Lifelines“ jedoch noch gedulden. In der für 2018 angekündigten Produktion des Kölner Senders spielen die ehemaligen „Sturm der Liebe“-Stars Jan Hartmann (36) „Dr. Alex Rode“ und Susan Hoecke (36) „Dr. Laura Seifert“ - Kollegen im Hubertus-Krankenhaus. Der Twist: Sie waren vor 15 Jahren ein Paar.

Während nun das Krankenhaus mit der unkonventionellen Art des ehemaligen Bundeswehr-Truppenarztes „Alex Rode“ umgehen lernen muss, bahnen sich natürlich auch Konflikte persönlicher Natur an. Obwohl „Laura“ mittlerweile mit dem Restaurantbesitzer „Richard“ (Marc Oliver Schulze, 44) liiert ist, sorgt das Auftauchen ihres Ex-Freundes für Probleme. Nicht nur, weil dieser ausspricht, was andere kaum zu denken wagen.

Beziehungsprobleme, Krankenhaus und mittendrin zwei beliebte „Sturm der Liebe“-Stars. Die Serie „Lifelines“ hört sich nach einer Mischung aus „Grey’s Anatomy“ und „Nicola“ an und hat durchaus Potential. Bis Mitte Februar soll laut RTL noch gedreht werden, die geplante Ausstrahlung der zehn Episoden steht im Frühjahr 2018 an.