• Home
  • TV & Film
  • „Game of Thrones“: Diese 5 Fakten müsst ihr vor dem Start von Staffel 7 wissen
17. Juli 2017 - 15:15 Uhr / Kathy Yaruchyk

Zusammenfassung GoT-Staffel 6

„Game of Thrones“: Diese 5 Fakten müsst ihr vor dem Start von Staffel 7 wissen
Emilia Clarke

„Daenerys Targaryen“ aus „Game of Thrones“

„Game of Thrones“ geht ab heute mit dem ersten Teil von Staffel sieben in die nächste Runde. Zeit, seine Erinnerungen vor dem Staffel-Start noch einmal aufzufrischen. Mit diesen fünf Fakten seid ihr bestens vorbereitet.

Am Montag, den 17. Juli, startet endlich auch in Deutschland die siebte Staffel der beliebten Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Bevor es losgeht, sollten wir uns die fünf wichtigsten Ereignisse aus Staffel sechs noch einmal ins Gedächtnis rufen.

1. „Cersei Lannister“ ist jetzt Königin, nachdem sie mit dem Lauffeuer fast jeden in „King's Landing“ getötet hat – inklusive „Margery Tyrell“, deren Großmutter sich nun gegen die „Lannisters“ verschworen hat. Nachdem sich „Cerseis“ Sohn, König „Tommen“, den Tod seiner Frau mitansehen musste, stürzte er sich aus dem Fenster in den Tod.

2. Nachdem sie sechs Staffeln lang den Thron erklimmen wollte, ist „Daenerys Targaryen“ endlich auf dem Schiff Richtung „Westeros“, um ihren Platz einzunehmen. Man erinnere sich: Die Drachenmutter hat eine Allianz mit „Asha Graufreud“ geschlossen. Mit dabei hat „Daenerys“ übrigens auch ihre feuerspuckenden Drachen.

3. Wir wissen endlich, wer „Jon Snows“ Eltern sind. Die größte Fan-Theorie wurde bestätigt, als man herausfand, dass „Jon“ der Sohn von „Ned Starks“ Schwester „Lyanna Stark“ und „Rhaegar Targaryen“ ist. „Daenerys Targaryen“ ist somit seine Tante.

4. „Bran Stark“ hat Superkräfte. Er ist nun der Dreiäugige Rabe, der in der Zeit reisen und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beeinflussen kann…

5. Die Weißen Wanderer haben sich noch immer zum Ziel gesetzt, die Menschheit auszulöschen. Trotz der vielen Ereignisse in Staffel sechs sollte man diese mythischen Kreaturen keinesfalls vergessen oder unterschätzen, denn in Staffel sieben feiern sie definitiv ihr Comeback.