• Home
  • TV & Film
  • Erste Trennung und erster Abschied bei „Love Island“
14. September 2017 - 18:14 Uhr / Andreas Biller

Außerdem fliegt eine Kandidatin

Erste Trennung und erster Abschied bei „Love Island“
Jana Ina Zarrella

Jana Ina Zarrella ohne Make-up

Solltet ihr im Moment nicht genug Drama und Streit in eurem Leben haben, haben wir einen heißen Tipp: „Love Island“ auf RTL II bietet euch von beidem eine Menge. In der Kuppel-Show flog jetzt am Mittwochabend die erste Kandidatin raus. Außerdem gab es die erste Trennung.

Nach zwei gemeinsamen Tagen auf der Liebesinsel war alles aus und vorbei: Bei „Love Island“ trennten sich am Mittwochabend die fünf Minuten zuvor noch verliebt wirkenden Turteltauben Jan (28) und Elena (25), auch Jelena genannt. Der Stripper zog lieber die Notbremse, da es ihm mit der Accounting-Angestellten aus Zürich dann doch etwas zu ernst wurde: „Ich hab gerade das Gefühl, dass ich zu sehr eingeengt werde“.

Die 25-Jährige nahm das ganze erst mit Tränen auf, sammelte sich dann aber recht schnell, um auf ein Date mit Anthony (27) zu gehen. „Für mich ist das Thema abgeschlossen und er kann sich verpissen. Ich bin wieder Single. Jetzt fang' ich voll an zu spielen, so Elena.

Währenddessen gibt es auch an anderer Front ganz schön Stress: Annika (27) schnappte sich nämlich einfach Sabrinas (25) Lover Andre (28). Da der sich am Ende des Tages für eine entscheiden musste, flog Sabrina schneller von der Insel, als sie ihre Klamotten zusammensuchen konnte.