• Home
  • TV & Film
  • Dieter Bohlen: Tierischer Auftritt mit Freundin Carina 
25. November 2017 - 17:32 Uhr / Sofia Schulz

Ein tierliebes Paar

Dieter Bohlen: Tierischer Auftritt mit Freundin Carina 

Dieter Bohlen und Carina Walz haben zwei gemeinsame Kinder und sind seit elf Jahren liiert. Kürzlich besuchten die beiden einen Tier-Gnadenhof in Österreich, posierten mit süßen Hunden auf dem Arm und zeigten sich glücklich zusammen.

DSDS-Juror und Poptitan Dieter Bohlen (63) ist bereits seit mehr als zehn Jahren mit seiner Freundin Carina Walz (33) liiert. Zusammen haben die beiden zwei Kinder, Amelie (7) und Maximilian (4). Doch gemeinsame Auftritte in der Öffentlichkeit sind bei dem Paar nur selten. Umso schöner, dass sich Dieter Bohlen und seine Carina endlich einmal wieder glücklich zusammen zeigten, als sie einen Tier-Gnadenhof in Österreich besuchten.

Dieter Bohlen zeigt sich tierlieb

Auf dem Gnadenhof verriet der Pop-Titan, dass auch bei ihm Zuhause einige Tiere wohnen, unter anderem Maximilians Meerschweinchen. „Die Älteren haben Hunde, aber mein kleinster Sohn, der ist ja erst vier Jahre alt, der darf erst mal nur kleine Tiere haben“, so Dieter Bohlen gegenüber RTL.

Er ermöglicht seinen Kindern diese Wünsche, vielleicht auch, weil es ihm in seiner Jugend verwehrt blieb: „Ich hätte immer gerne einen Hund gehabt. Aber mein Papa wollte das nicht, verriet er. 

Dieter Bohlen hat seinen Hund gerettet

Auch eine kleine Heldengeschichte erzählte Dieter Bohlen passend zum tierischen Thema: „Mein großer Rottweiler hat sich auf meinen kleinen Malteser gesetzt. Da ist er fast erstickt und die Augen wurden schon stumpf. Da hab ich dann Mund-zu-Mund-Beatmung gemacht - und dann ging das auch wieder!“