• Home
  • TV & Film
  • „Die Höhle der Löwen“: Dieser Investor ist am beliebtesten
8. Oktober 2017 - 12:05 Uhr / Sophia Beiter

Nach Abgang von Jochen Schweizer

„Die Höhle der Löwen“: Dieser Investor ist am beliebtesten

Auch die vierte Staffel der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“ kommt bei Zuschauern allen Alters wieder richtig gut an. Doch nicht alle Investoren sind beim Publikum gleich beliebt. Vor allem nach dem Ausstieg von Liebling Jochen Schweizer nach der letzten Staffel stellte sich die Frage nach dem neuen Publikumsfavoriten. Das Marktforschungsinstitut „mafo.de“ hat nun in einer Umfrage die Antwort gefunden.

In der dritten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ saß Jochen Schweizer (60) noch im Kreis der Investoren neben Judith Williams (45), Frank Thelen (41), Ralf Dümmel (50) und Carsten Maschmeyer (58). „mafo.de“ ermittelte nun den neuen Show-Favoriten unter den erfolgreichen Investoren.

Auf Platz eins liegt bei der Umfrage eindeutig und mit ganzen 31,2 Prozent der Stimmen die sympathische und hübsche Judith Williams. Die 45–Jährige begeistert aufgrund ihrer Tätigkeit im Kosmetik- und Schmuckbereich vor allem die Frauen. Bei den Zuschauerinnen im Alter zwischen 31 und 45 Jahren kann sie deswegen sogar einen Prozentsatz von 45 Prozent erreichen.

Auch Frank Thelen ist bei Zuschauern sehr beliebt

Platz zwei kann mit 24,4 Prozent der Stimmen Frank Thelen ergattern. Entsprechend seinem eigenen Alter ist er vor allem beim jungen Publikum beliebt. Hinter dem 41–Jährigen liegt auf Platz drei Ralf Dümmel mit 21,2 Prozent. Carsten Maschmeyer dagegen kann nur 13,5 Prozent erreichen und die neue Investorin Dagmar Wöhrl muss sich sogar mit nur 9,7 Prozent begnügen.