• Home
  • TV & Film
  • BTN: Auch Leons und Millas zweite Hochzeit droht zu platzen!
25. August 2017 - 16:46 Uhr / Victoria Heider

Leon wartet angespannt auf seine Braut

BTN: Auch Leons und Millas zweite Hochzeit droht zu platzen!
Caro und Milla

Milla ist am Verzweifeln

Die Liebesversöhnung von Leon und Milla kam nach der verpatzten Hochzeit und Millas Zwischenspiel mit Caro für viele sicher überraschend, ist deswegen aber nicht weniger schön. Doch nicht nur einer Beziehung geben die beiden Turteltauben eine zweite Chance – auch ihre Hochzeit wollen sie nachholen. Das Projekt Trauung 2.0 scheint jedoch zum Scheitern verurteilt.

Wie wunderbar! Nachdem Milla wegen Leons unpassender Panikattacke kurz vor der Hochzeit mit ihm Schluss gemacht hat und die Flitterwochen stattdessen voll und ganz mit Freundin Caro ausgekostet hat, haben sich die beiden wieder zusammengerauft. Sogar die Hochzeit will das partyliebende „Berlin – Tag und Nacht“-Traumpaar nun ganz spontan nachholen! Trauen wird sie ein recht unorthodoxer Spiritueller, den sie beim abendlichen Alkoholkonsum auf den Straßen Ibizas kennengelernt haben – hach, wie wild romantisch!

Pleiten, Pech und Pannen

Heute ist nun – erneut – der große Tag gekommen und Milla hübscht sich in ihrem heißen Hochzeitskleid auf. Voller Vorfreude macht sie sich gemeinsam mit Caro auf den Weg zum Strand, doch ihre Freundin verfährt sich unglücklicherweise. Als Millas verführerische Vokuhila-Robe dann auch noch reißt und sich im Auto verfängt, ist die Bestürzung groß. 

Leon steht tausend Ängste aus

Wegen Millas Verspätung wird auch Bräutigam Leon immer nervöser. Angespannt wartet er auf seine Bald-Frau und befürchtet, dass sie es sich in letzter Minute noch anders überlegt hat. Zu allem Überfluss hat er auch noch Angst, erneut eine Panikattacke zu erleiden!

Ob Leon sich beherrschen kann und ob Milla trotz des ruinierten Kleids zur Hochzeit erscheint, seht ihr heute bei „Berlin – Tag und Nacht“ um 19.00 Uhr auf RTL II.