• Home
  • TV & Film
  • Angelina Kirsch: Das Model hat durch „Let’s Dance“ ziemlich abgenommen
5. Mai 2017 - 17:05 Uhr / Sophia Beiter

Verliert das Curvy Model ihre Kurven?

Angelina Kirsch: Das Model hat durch „Let’s Dance“ ziemlich abgenommen
Angelina Kirsch

Angelina Kirsch ist ein heißes Curvy Model

Fans von Angelina Kirsch lieben das Model für ihre schönen Kurven und ihre super weibliche Figur. Doch durch ihre Teilnahme bei der Tanzshow „Let’s Dance“ bewegt sich die sexy Blondine jetzt richtig viel und scheint dabei mittlerweile auch abgenommen zu haben. Ihren Fans gefällt das gar nicht.

Angelina Kirsch (28) ist eines der heißesten Curvy Models ganz Deutschlands. Die hübsche 28–Jährige überzeugt mit ihrer weiblichen Figur, ihren schönen Rundungen und ihrem attraktiven Gesicht. In den Kommentaren zu ihren Instagram-Fotos wird Angelina von Komplimenten geradezu überschüttet. Die Fans meinen zum Beispiel: „Siehst super aus, Angelina.“ oder „Hätte gern deine Figur.“

Zurzeit fegt die 28-Jährige mit viel Rhythmusgefühl und Leidenschaft übers „Let’s Dance“-Parkett und macht ihre Fans mit ihren tollen Tanz-Perfomances richtig stolz. Doch gleichzeitig äußern viele auch die Sorge, dass die hübsche Angelina durch die ganze Bewegung beim Tanzen einige Kilos und dadurch auch ihre heißen Kurven verlieren könnte.

Angelina Kirsch ist trotzdem noch super kurvig und sexy

Betrachtet man Bilder von vor einigen Monaten im Vergleich zu neuen Bildern fällt tatsächlich auf, dass Angelina abgenommen hat. Vor allem am Bauch scheint Angelina schlanker geworden zu sein und auch ihre Beine sehen etwas dünner aus. Insgesamt scheinen also wirklich einige Kilos gepurzelt zu sein, doch das tut Angelinas kurviger Schönheit keinen Abbruch.

Die sexy Schönheit selbst meint außerdem, dass sie eigentlich gar nicht abgenommen hat. Mit einem heißen Foto auf ihrem Instagram-Account versuchte sie erst vor Kurzem ihre Fans von ihren unveränderten Kurven zu überzeugen.