• Home
  • TV & Film
  • „Alles was zählt“: 5 Neuzugänge und ein Comeback
6. Oktober 2017 - 13:33 Uhr / Selina Jüngling

„Maximilian von Altenburg“ kehrt zurück

„Alles was zählt“: 5 Neuzugänge und ein Comeback

Die Herbstsaison startet für „Alles was zählt“-Fans mit fünf neuen Gesichtern – und einem altbekannten! Francisco Medina ist als „Maximilian von Altenburg“ ab Oktober wieder dabei.

Nachdem er von „Vincent Thalbach“ entlarvt wurde und vor der Polizei fliehen musste, kehrt „Maximilian von Altenburg“ (Francisco Medina, 40) jetzt wieder auf die Fernsehbildschirme zurück. Mit einem Racheplan will er mit „Vincent“ diese offene Rechnung begleichen.

Für frischen Wind sorgen dafür diese neuen Charaktere:

„Damian Steinkamp“ (Christian Feist, 37): Er ist ein Cousin von „Richard Steinkamp“ und soll als Anwalt die Scheidung von eben diesem vollziehen. Zudem ist er für die Fusionierung des Zentrums und des „Pumpwerks“ zuständig. Auch in „Damians“ Liebesleben ist ordentlich was los: Er wird in eine Dreiecksbeziehung mit „Pauline“ und „Isabelle“ verwickelt.

„Thilo Spiegelmann“ (Nassim J. Avat, 27): Der Bad-Boy dealt mit der Droge „Dragon Haze“, nimmt aber selbst nur gelegentlich illegale Substanzen.

„Pauline Reusch“ (Maike Johanna Reuter, 28): Die Krankenschwester am St. Vincent Hospital freundet sich mit „Vanessa“ an und wird bald auch in die „Steinkamp“-Villa einziehen.

„Martin Zobel“ (Dirk Moritz, 38): Wie „Thilo“ dealt auch er mit „Dragon Haze“ und hat es mit dem Drogenhandel auch schon zu beachtlichem Reichtum geschafft.

„Linda Engels“ (Dorothee Föllmer, 37): „Linda Engels“ ist ebenfalls Krankenschwester am St. Vincent Hospital und fängt eine Affäre mit „Christoph“ an, der Eheprobleme mit „Vanessa“ hat. Was mit einer heißen Nacht begann, wird aber schnell zu einer ungesunden Besessenheit seitens „Linda“.