• Home
  • Stars
  • „The Big Bang Theory“: So süß sah Kaley Cuoco früher aus
5. November 2017 - 21:02 Uhr / Alina Wiedemann

„The Big Bang Theory“: So süß sah Kaley Cuoco früher aus

Kaley Cuoco wurde vor allem als „Penny“ in „The Big Bang Theory" bekannt. Wie die Schauspielerin zu Beginn ihrer Karriere aussah, seht ihr im Video.

Kaley Cuoco ist seit ihrer Rolle in der Sitcom „The Big Bang Theory“ eine der bekanntesten Schauspielerinnen Hollywoods. Sie verkörpert die sexy Kellnerin „Penny“, die mit „Sheldon“ (Jim Parsons) und Co. abhängt. Zuvor war Kaley Cuoco in der Serie „Meine Wilden Töchter“ zu sehen. Damals sah die hübsche Blondine noch ganz anders aus. Ihre Veränderung seht ihr im Video.