• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: Liza Tzschirner feiert Comeback, Louisa von Spies steigt aus
14. Juni 2017 - 14:33 Uhr / Marion Wierl

Wiedersehen und Abschied zugleich!

„Sturm der Liebe“: Liza Tzschirner feiert Comeback, Louisa von Spies steigt aus
Liza Tzschirner und Christian Feist

Liza Tzschirner alias „Pauline“ und Christian Feist alias „Leonard“

Bei „Sturm der Liebe“ gibt es einige wichtige Veränderungen im Cast! Liza Tzschirner alias „Pauline“ und Christian Feist alias „Leonard“ kommen und zugleich geht Louisa von Spies alias „Desirée“.

Liza Tzschirner (29) alias „Pauline Jentzsch“ und deren Lebensgefährte „Leonard Stahl“ (Christian Feist, 37) kehren zurück an den „Sturm der Liebe“-„Fürstenhof“, wie die ARD bestätigt. Nach dem Goodbye der beiden im Jahr 2014, als sie gemeinsam nach Wien gezogen sind, kehrten sie bereits 2015 für einen Kurzbesuch in das Hotel zurück. Dieses Mal soll das Wiedersehen aber ganze sieben Folgen umfassen und voraussichtlich im August dieses Jahres starten.

Abschied von „Desirée“ bei „Sturm der Liebe“

Zugleich aber gibt es traurige Nachrichten: Die PR-Managerin der „Fürstenhofs“ „Desirée“ (Louisa von Spies, 33) wird den Hof verlassen. Die Schauspielerin sagte hierzu gegenüber dem Sender ARD: „,Desirée‘ braucht eine Auszeit vom ‚Fürstenhof‘ und ,Louisa‘ braucht eine Auszeit von ,Desirée‘“. Das Wort „Pause“ lässt uns jedoch auf ein Wiedersehen mit Louisa von Spies bei „Sturm der Liebe“ hoffen.

„Sturm der Liebe“ kommt immer werktags um 15.10 Uhr im Ersten.