• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: „Ella“ ist wieder da
10. November 2017 - 09:28 Uhr / Selina Jüngling

Die Rückkehr

„Sturm der Liebe“: „Ella“ ist wieder da

Nachdem ihre ehemalige beste Freundin „Rebecca“ mit ihrem Ex „William“ zusammenkam, war „Ella“ am Boden zerstört. Da sie sich mit beiden zerstritt, hielt sie nichts mehr am „Fürstenhof“. Jetzt kehrt die blonde Schönheit jedoch wieder zurück!

Das Liebesdrama um sie, ihre beste Freundin „Rebecca“ (Julia Alice Ludwig, 32) und „William“ (Alexander Milz, 31) wurde „Ella“ (Victoria Reich, 28) einfach zu viel, weswegen sie den „Fürstenhof“ zunächst erst einmal hinter sich ließ. Jetzt folgt jedoch die große Rückkehr! In der heutigen Folge von „Sturm der Liebe“ taucht sie ganz plötzlich bei ihrer Cousine „Tina“ (Christin Balogh, 32) auf. Die merkt, dass „Ella“ sich ganz schön verändert hat. 

Der Grund für den Besuch wurde bereits vor ein paar Wochen von der ARD selbst gelüftet, als sie – Achtung, Spoiler! - ein Bild von „Ella“ im Hochzeitskleid veröffentlichten. Die schöne Blondine wird also heiraten und zwar „Patrick von Brahmfeld“ (Manuel Feneberg, 27). Deswegen besucht sie ihre ehemalige beste Freundin „Rebecca“ auch in ihrer ursprünglich gemeinsam gegründeten Hochzeitsagentur.  

Wie „William“ und „Rebecca“ auf „Ellas“ Rückkehr reagieren, seht ihr heute bei „Sturm der Liebe“ um 15.10 Uhr in der ARD