• Home
  • Stars
  • „Schwiegertochter gesucht“: Tutti bekommt eine Abfuhr
23. Oktober 2017 - 10:16 Uhr / Alina Wiedemann

Oliver spricht Klartext

„Schwiegertochter gesucht“: Tutti bekommt eine Abfuhr

Fehlende Liebe bei „Schwiegertochter gesucht“. Oliver erklärt seiner Bewerberin Tutti, wie es um sein Herz wirklich steht.

Gebrochene Herzen in der Episode „Schwiegertochter gesucht“ am Sonntag. Am letzten gemeinsamen Tag hat Oliver (20) seiner Kandidatin Tutti seine Gefühle offenbart. Ein schwerer Schlag für die 17-Jährige, da Oliver sich keine gemeinsame Zukunft mit ihr wünscht. 

Oliver hatte auf den passenden Zeitpunkt gewartet, um Tutti eine schwierige Nachricht zu überbringen. Bei einem eigentlich romantischen Date am See wollte Oliver Tutti erklären, dass er leider keine Gefühle für sie entwickelt hat. Doch Tutti war diejenige, die das Thema zuerst anschnitt und fragte Oliver, warum sie in letzte Zeit nicht mehr Händchen halten. Daraufhin erzählte er seiner Bewerberin von seinen mangelnden Gefühlen und brach ihr damit das Herz. Trotzdem lässt sich die Blondine nicht entmutigen und sucht weiter nach einem Partner.