• Home
  • Stars
  • Prinz William und Prinz Harry super schick auf der „Star Wars“-Premiere
13. Dezember 2017 - 09:04 Uhr / Sophia Beiter

Cameo-Auftritt in „Star Wars: Die letzten Jedi“

Prinz William und Prinz Harry super schick auf der „Star Wars“-Premiere
Prinz William und Prinz Harry

William und Harry auf der „Star Wars“-Premiere

Am 12. Dezember 2017 fand in London die langersehnte Premiere von „Star Wars: Die letzten Jedi“ statt. Auch Prinz William und Prinz Harry ließen sich das spektakuläre Event nicht entgehen und erschienen auf dem roten Teppich. Dabei zeigten sich die beiden Royals mega elegant und schick.

Seit Wochen schon haben eingefleischte „Star Wars“ Fans die Premiere von „Star Wars: Die letzten Jedi“ mit Spannung erwartet. Am 12. Dezember war es in London endlich soweit. Der Science-Fiction-Streifen feierte in der Royal Albert Hall Premiere und Stars wie Daisy Ridley (25), Mark Hamill (66) und viele weitere fanden sich auf dem roten Teppich ein und wurden von Blitzlichtgewitter umringt.

 

Prinz William und Prinz Harry

William und Harry super schick in Anzug und mit Fliege

Prinz Harry und Prinz William auf der „Star Wars“-Premiere

Unter die „Star Wars“-Darsteller mischten sich aber auch Prinz William (35) und Prinz Harry (33). Die beiden royalen „Star Wars“-Fans warfen sich für die Premiere ordentlich in Schale und griffen zu ihren elegantesten Smokings. Außerdem trugen der 35–jährige William und sein jüngerer Bruder feine Fliegen, die ihren schicken Auftritt perfekt machten. Und Prinz William überraschte zudem mit ausgefallenen Schuhen aus Samt, die seinem Outfit das gewisse Etwas verliehen.

Prinz Harry und Prinz William

Prinz Harry und Prinz William besuchten im April das „Star Wars“-Set

Übrigens sollen William und Harry tatsächlich einen Cameo-Auftritt im neuen „Star Wars“-Film haben. Die beiden besuchten letztes Jahr das „Star Wars“-Set und sollen einen Auftritt als Sturmtruppler abgedreht haben. Wer die britischen Prinzen, „Rey“, „Luke Skywalker“ und Co. auf der Kinoleinwand erleben will, der kann ab dem 14. Dezember 2017 einen Abstecher in die deutschen Kinos machen.