• Home
  • Stars
  • Prinz Harry und Meghan auf dem Weg zum Weihnachtsessen der Queen 
20. Dezember 2017 - 14:50 Uhr / Andreas Biller

Das erste Familientreffen

Prinz Harry und Meghan auf dem Weg zum Weihnachtsessen der Queen 
Prinz Harry und Meghan Markle

Prinz Harry und Meghan Markle auf dem Weg zum Weihnachtsessen der Queen

Ob sie schon nervös ist? Meghan Markle trifft am heutigen Mittwoch einige Mitglieder der Königsfamilie, die sie noch nicht kennt. Die Verlobte von Prinz Harry ist gemeinsam mit anderen Royals zum traditionellen Weihnachtslunch im Buckingham Palast vorgefahren.

Ganz in schickem schwarz fuhren Prinz Harry (33) und seine Verlobte Meghan Markle (36) zum Buckingham Palast in London, um dort am alljährlichen Weihnachtslunch von Königin Elisabeth II. teilzunehmen. Die Queen veranstaltet das Event laut „Daily Mail“, um sich mit Mitgliedern der Familie auszutauschen, die beim großen Weihnachtsessen am Heiligabend nicht eingeladen sind.

Für Meghan ist es das erste offizielle Event, bei dem mehrere Mitglieder der Königsfamilie teilnehmen. Sie trifft bei dem Lunch auch unbekanntere Mitglieder der Royals, bei denen sie sich mit Sicherheit einigen erst noch vorstellen müssen.

Prinz William und Herzogin Catherine

Prinz William und Herzogin Catherine auf dem Weg zum Weihnachtsessen der Queen

Auch vor den Palast gefahren sind Prinz William (35) und seine Ehefrau Herzogin Catherine (35), bei ihnen saßen im Auto hinten der Nachwuchs: Prinz George (4) und seine Schwester Prinzessin Charlotte (2).

Weitere Gäste, die bei der Fahrt vor den Palast gesichtet wurden, sind unter anderem: Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla, Prinzessin Eugenie, sowie Prinzessin Beatrice.