• Home
  • Stars
  • Pink rockt das „The Voice of Germany“-Halbfinale
30. November 2017 - 11:29 Uhr / Lisa Winder

Ihr erster Auftritt im deutschen Fernsehen seit drei Jahren

Pink rockt das „The Voice of Germany“-Halbfinale

Pink zählt zu den talentiertesten und erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Musik-Business zeigt sie den Kandidaten im „The Voice of Germany“-Halbfinale, wie man richtig die Bühne rockt. 

Noch ein Superstar auf der „The Voice of Germany“-Bühne! Nachdem ProSieben und Sat.1 bereits die hochkarätige Gästeliste der Finalshow mit Rita Ora, Kelly Clarkson, Ed Sheeran und Beth Ditto veröffentlichten, folgt nun eine weitere Ankündigung, die das Herz so einiger Musik-Fans höherschlagen lässt: Pink (38) wird im Halbfinale der Casting-Show ihre Single What about us aus ihrem neuen Album „Beautiful Trauma“ performen

Damit tritt die Rockröhre seit drei Jahren zum ersten Mal wieder im deutschen Fernsehen auf und will zeigen, dass sie selbst als zweifache Mama nichts von ihren Showkünsten verlernt hat. Erst kürzlich performte Pink bei ihrem Auftritt bei den American Music Awards live hängend an der Seite eines Hochhauses – und traf dabei jeden Ton!  

Die „The Voice of Germany“-Kandidaten können sich also noch so einiges von der Powerfrau abschauen, wenn sie am 10. Dezember beim Halbfinale, das um 20.15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt wird, auf der Bühne steht.