• Home
  • Stars
  • Natalia Osada: Das sagt sie zu Bastian Yottas Kritik an ihrem Körper
24. November 2017 - 10:55 Uhr / Selina Jüngling

Alles nur Spaß

Natalia Osada: Das sagt sie zu Bastian Yottas Kritik an ihrem Körper

Natalia Osada und Bastian Yotta haben sich bei „Adam sucht Eva“ kennen und lieben gelernt. Kurz nachdem die beiden die Nackt-Show als Gewinner-Paar verließen, kam jedoch Figur-Kritik von dem Millionär an seiner „Eva“. Das sagt Natalia nun zu Bastians Äußerungen.

Für die Nackt-Show „Adam sucht Eva“ hat Natalia Osada (27) krass abgenommen - stolze 15 Kilo. Logisch, schließlich konnte sie ganz Deutschland nackt sehen. Nach dem Abdrehen der Sendung ließ es sich der Reality-Star wieder schmecken und nahm vor allem Burger und Eiscreme zu sich, wie RTL berichtete. Ganz zum Missfallen ihres „Adams“ Bastian Yotta (40), der prompt mit ziemlich harscher Kritik an ihrer Figur um die Ecke kam. Nachdem sich der Protz-Millionär bereits rechtfertigte, meldet sich nun auch Natalia Osada zu Wort.

Sie habe es als Spaß verstanden, erklärt die 27-Jährige in einem Interview mit der „Gala“: „Er hat halt einen speziellen Humor. Nicht jeder versteht den, aber ich zum Glück schon. Also, ich habe mich nicht angegriffen gefühlt“. Gut, dann wäre das ja geklärt. Danach standen übrigens auch wieder Burger und Eiscreme auf Natalias Speisekarte: „Privat bin ich da eigentlich gar nicht so streng, ich esse jetzt nach der Sendung normal weiter“. 

Na, ob das dem Yotta gefällt? Wir werden sehen, wie sich die Beziehung der beiden weiterentwickelt