• Home
  • Stars
  • NCIS: Pauley Perrette bestätigt Ausstieg
4. Oktober 2017 - 16:10 Uhr / Alina Wiedemann

Die 15. Staffel wird ihre letzte sein

NCIS: Pauley Perrette bestätigt Ausstieg

Ein weiterer NCIS-Star hat angekündigt, die erfolgreiche Serie zu verlassen. Pauley Perrette alias „Abby“ wird nach der 15. Staffel nicht mehr Teil der TV-Show sein. Die größte Fan-Angst und Ausstiegsgerüchte der vergangenen Monate haben sich somit bestätigt.

In der 13. Staffel mussten wir uns bereits von einem heißgeliebten NCIS-Star verabschieden: Michael Weatherly (49) alias „Anthony DiNozzo“ verließ die Serie. Jetzt hat auch Pauley Perrette (48) auf Twitter verkündet, dass die aktuell in den USA laufende Staffel ihre letzte sein wird.

Seit 2003 spielt Perrette die Computer- und Forensik-Wissenschaftlerin „Abigail ‚Abby‘Sciuto“ bei „Navy CIS“. In ihrem Twitter-Post versucht die Schauspielerin die falschen Gerüchte um ihren Ausstieg zu zerstreuen und schreibt: „Nein, ich haben keine Hautpflege-Linie und nein, der Sender und die Show sind nicht sauer auf mich!“ Sie erklärt ihren Fans auch, dass sie die Entscheidung schon im vergangenen Jahr getroffen habe. Nähere Gründe zu ihrem Serien-Aus werden jedoch nicht genannt.

 

Wir werden „Abby“ vermissen und sind gespannt, was wir von Pauley Perrette in Zukunft hören werden. Vielleicht steht wie bei ihrem Kollegen Michael Weatherly eine eigene TV-Show auf dem Plan?