• Home
  • Stars
  • Helene Fischer gewinnt bei Quoten - überrascht aber mit ihrem Look
9. Juni 2017 - 14:32 Uhr / Marion Wierl

Pure Power auf der Bühne

Helene Fischer gewinnt bei Quoten - überrascht aber mit ihrem Look
Helene Fischer

Helene Fischer bei einem ihrer Auftritte

Schlagerstar Helene Fischer ist immer für eine Überraschung gut! Sie sackte gestern nicht nur den Quotensieg des Abends ein, sondern überrascht und begeistert mit neuem Look und frischer Performance auf der Bühne.

Helene Fischer (32) ist in den letzten Wochen sehr präsent im TV. Zuletzt machte die schöne 32-Jährige vor allem mit ihrem Auftritt beim DfB-Pokal-Finale, bei welchem sie von Fußball-Fans gnadenlos ausgepfiffen wurde, Schlagzeilen. Eine Seltenheit in Helenes sonst so perfekter Schlagerkarriere und eindeutig eine Ausnahme.

Das zeigt einmal mehr ihr Quotensieg im Fernsehen. Das Ende Mai im Münchner Kesselhaus aufgezeichnete Konzert des Schlagerstars wurde am Donnerstagabend in der ARD ausgestrahlt und schlug mit durchschnittlich 3,43 Millionen Zuschauern und damit 13 Prozent Marktanteil alle anderen Sender zur Prime-Time um 20.15 Uhr. Musikalisch gab Helene dabei die Songs ihres neuen Albums „Helene Fischer“ wieder.

Das war aber nicht das einzig Neue an dem Abend. Die Sängerin selbst überraschte mit einem ganz neuen Look. Nicht perfekt gestylt und mit vorteilhafter Beleuchtung, sondern verschwitzt und voller Power performte die 32-Jährige ihre Songs „Herzbeben“ und Co. leidenschaftlich wie nie.

#helenefischer

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer Fanpage ❤ (@helenefischer2018) am