• Home
  • Stars
  • „Frau vergiftet“: Chuck Norris reicht Klage ein
3. November 2017 - 18:01 Uhr / Selina Jüngling

„Frau vergiftet“: Chuck Norris reicht Klage ein

Chuck Norris geht vor Gericht. Der Schauspieler verklagt einen Medizinproduktehersteller auf Schmerzensgeld. Was dahinter steckt, erfahrt ihr im Video.

Niemand kann gegen Chuck Norris gewinnen. Auch nicht im Gericht, oder? Der Schauspieler hat jetzt gegen einen Hersteller von Medizinprodukten Klage eingereicht, da dieser durch ein Medikament seine Frau vergiftet haben soll. Dabei soll das Schwermetall Gadolinium eine Rolle spielen. Weitere Details über den Fall erfahrt ihr im Video.