• Home
  • Stars
  • „Das große Backen“-Moderatorin Annika Lau verrät ihr Lieblingsrezept
9. September 2017 - 15:14 Uhr / Lisa Winder

Vertretung von Enie van de Meiklokjes

„Das große Backen“-Moderatorin Annika Lau verrät ihr Lieblingsrezept
Annika und Frederick Lau

Annika und Frederick Lau sind seit 2015 verheiratet

Da Moderatorin Enie van de Meiklokjes gerade in Elternzeit ist, wird Annika Lau die Moderation der fünften Staffel „Das große Backen“ übernehmen. Was genau ihre Rolle am Set ist und ob sie gerne bäckt, verrät Annika Lau im Interview.

Moderatorin Annika Lau (38) ersetzt Enie van de Meiklokjes (43) in der fünften Staffel der Sat.1-Sendung „Das große Backen“. Für die 38-Jährige ist es eine große Ehre, Enie zu vertreten, denn sie ist selbst ein großer Fan der Sendung: Es ist fast wie ein Ritterschlag, dass ich sie vertreten darf, so die 38-Jährige im Interview mit Sat.1.  

Ihre Rolle in der Sendung

Was genau ihre Rolle als Moderatorin in „Das große Backen“ war, erklärt Annika Lau mit folgenden Worten: „Es war eine Mischung aus allem. Für die Kandidaten ist es eine Achterbahn der Gefühle – Angst, Anspannung, Stress, große Freude, Staunen über sich selbst … Sie sind alle vor eine ganz neue Herausforderung gestellt. Die Bewertungssituation ist schwierig, dazu kommt noch, dass man sich ja in einer völlig fremden Küche befindet. Wo liegt was? Wie reagiert der Ofen? Geht mein Hefeteig auf? Was machen die anderen Kandidaten? Da war meine Rolle vor allem gute Laune am Set zu verbreiten und ,Händchen‘ zu halten. Ich habe versucht den Kandidaten Mut zuzusprechen, sie zu motivieren und einfach für sie da zu sein.“

Annika Lau backt gerne mit ihren Kindern

Annika Lau ist selbst leidenschaftliche Bäckerin und backt privat sehr oft: „Mit meinen zwei Kindern zusammen macht es besonders viel Spaß. Auch wenn die Küche danach aussieht wie ein Schlachtfeld. Zweimal in der Woche gibt es auf jeden Fall Kuchen, und wenn es die Zeit zulässt auch öfter. Mein Lieblingsrezept ist ein ,Nicht-Kinder-geeigenter‘ Kuchen. Annikas Special Apfelkuchen. Dafür nimmt man einen normalen Mürbeteig und bedeckt ihn mit Apfelspalten. Oben drauf kommt dann noch Vanillepudding. Das Besondere an dem Vanillepudding ist, dass er statt mit Milch mit Weißwein gemacht wird. Der gelingt immer!“

„Das große Backen“ mit Annika Lau wird ab dem 10. September 2017 immer sonntags um 17:45 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.