• Home
  • Stars
  • Das geht zu weit: Promis, die Paparazzi verklagt haben
3. September 2017 - 20:33 Uhr / Andreas Biller

Das geht zu weit: Promis, die Paparazzi verklagt haben

Dass Paparazzi den Promis gerne auf die Pelle rücken und deren Privatsphäre nicht immer respektieren, ist nichts neues. Doch die Paparazzi haben die Rechnung ohne diese Promis gemacht, die die lästigen Fotografen verklagten.

Es passiert nicht selten, dass Paparazzi einige Grenzen überschreiten, um an das in ihren Augen perfekte Bild zu gelangen. Wenn Promis genug davon haben, oder sich in ihrer Privatsphäre gestört fühlen, wehren sie sich. Wie bei Herzogin Kate (35) und Prinz William (35), die im Urlaub abgelichtet wurden. Andere Fälle, in denen sich die Stars erfolgreich zur Wehr setzten, seht ihr im Video.