• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“: Anna ist schon beim Brautkleid-Kauf
29. November 2017 - 13:32 Uhr / Lara Graff

Prinzessin, Mermaid oder A-Linie?

„Bauer sucht Frau“: Anna ist schon beim Brautkleid-Kauf

Hochzeitsglocken bei den Bauern! Bereits im Juli 2018 wollen Bauer Gerald und Anna vor dem Traualtar treten. Daher laufen die Hochzeitsvorbereitung bereits auf Hochtouren. Anna machte sich sogar schon zum Brautkleid-Kauf auf und sagte „Ja“.

Diese Woche neigte sich die aktuelle Staffel von „Bauer sucht Frau“ dem Ende zu. Es war eine besonders turbulente Staffel und die Emotionen kamen nicht zu kurz. Und etwas sehr romantisches kam dabei heraus: Bauer Gerald lernte seine Anna kennen. Die beiden sind das Traumpaar der diesjährigen Staffel und krönten ihr Liebesglück mit ihrer Verlobung. Anna vergeudet nach der Show keine Zeit: Schon jetzt hat sich die hübsche Polin auf die Suche nach dem perfekten Hochzeitskleid gemacht. Auf Instagram teilte Anna ein Foto von sich beim Brautmode-Shoppen in einem Brautstudio in der Nähe von Dortmund.

„Bauer sucht Frau“: Gerald und Anna planen ihre Hochzeit

Davon, wie ihr Kleid genau aussehen soll, hat Anna zunächst keine Vorstellungen. Doch bei der Anprobe ergibt sich schnell ein Favorit. Kleid-Nummer-Fünf hat es der Blondine sofort angetan und sie verkündet: „Ja, das ist mein Kleid!“. Per Video-Anruf zeigte Anna auch ihrer Familie in Polen ihr Hochzeitskleid und die Freudentränen flossen. Wie genau die Robe aussieht, hat Anna noch nicht verraten. Auch ob sie ein oder zwei Kleider tragen wird, ist bisher nicht bekannt. Immerhin wird es zwei Hochzeitsfeiern geben. Wie das Paar bereits bekanntgab, wird die Hochzeit im Juli 2018 in Polen stattfinden und es wird eine zweite Feier auf Geralds Farm in Namibia geben.