• Home
  • Stars
  • Agnetha Fältskog: So geht es der ABBA-Sängerin heute
25. November 2017 - 08:44 Uhr / Sophia Beiter

Ex-Frau von Björn Ulvaeus ist heute 67 Jahre alt

Agnetha Fältskog: So geht es der ABBA-Sängerin heute

Als Mitglied der Band ABBA wurde die hübsche Schwedin Agnetha Fältskog weltberühmt. Seit der Auflösung der unvergesslichen Band und ihrer Trennung von Bandkollege Björn Ulvaeus sind mittlerweile 35 Jahre vergangen. Wir verraten euch, wie es der Sängerin die letzten Jahre ergangen ist.

Im Jahr 1972 taten sich Agnetha Fältskog (67), Björn Ulvaeus (72), Benny Andersson (70) und Anni-Frid Lyngstad (71) zusammen und starteten in die erfolgreichste Zeit ihres Lebens. Mit der Band ABBA tourten sie durch die ganze Welt und machten sich unglaubliche viele Fans. Agnetha fand außerdem in Björn ihre große Liebe, heiratete den Sänger und bekam mit ihm zwei Kinder. Im Jahr 1980 zerbrach ihre Beziehung allerdings und die beiden ließen sich scheiden. Nur zwei Jahre später folgte auch des Ende der erfolgreichen Band.

Doch Agnetha ließ sich von dieser Niederlage nicht beeindrucken und legte eine erstaunliche Solokarriere hin. Von 1983 bis 1988 veröffentlichte sie zahllose Soloalben und blieb ihrer Leidenschaft für die Musik treu. Doch schließlich entschied sich Agnetha für eine Auszeit und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. In diesen Jahren lebte sie vor allem bei ihrer Tochter Linda Ulvaeus (44) auf Helgö. 

Agnetha ist glückliche Oma

Im Jahr 2013 schöpfte die Sängerin neue Kraft. Sie wagte ein Comeback und veröffentlichte das Album „A“, welches es in zahlreichen Ländern, darunter auch in Deutschland, unter die Top Ten der Charts schaffte. Außerdem stand Agnetha in diesem Jahr seit langer Zeit auch wieder einmal live auf der Bühne. Mit Gary Barlow (46) sang sie das Lied „I Should’ve Followed You Home“ und begeisterte damit ihre Fans.

Bei öffentlichen Auftritten in den letzten Jahren wirkt Agnetha zufrieden und strahlt eine positive Einstellung aus. Sie ist immer noch eine attraktive Frau und hat sich ihre Jugendlichkeit bewahrt. Außerdem ist Agnetha mittlerweile sogar schon Oma. Während Sohn Peter Christian Ulvaeus (39) bisher noch keine Familie gegründet hat, hat Tochter Linda, die als Schauspielerin tätig ist, bereits eine richtige kleine Rasselbande. Mit der Geburt ihrer Kinder Tilda (16), Esther (10) und Signe (7) hat sie Agnetha gleich zur dreifachen Oma gemacht.