• Home
  • Royals
  • Meghan Markle besucht Polospiel mit Prinz Harry
8. Mai 2017 - 10:13 Uhr / Saskia Theiler

Sie feuerte ihren Prinzen an

Meghan Markle besucht Polospiel mit Prinz Harry
Meghan Markle

Beim Polospiel von Prinz Harry am vergangenen Samstag war auch seine Freundin Meghan Markle anwesend

Am Wochenende wurde Meghan Markle bei der Audi-Polo-Challenge in Ascot gesichtet, an der auch Prinz Harry teilnahm. Der nächste große Schritt in ihrer Beziehung?

Alle Fans von Prinz Harry (32) und Meghan Markle (35) hatten am Wochenende Grund zur Freude: Die US-Amerikanerin besuchte am Samstag und Sonntag die Audi-Polo-Challenge in Ascot, an der auch ihr Freund Prinz Harry hoch zu Ross teilnahm. Die Schauspielerin wurde dabei gesichtet, wie sie aus den Zuschauerreihen der Royals ihren Prinz Harry anfeuerte. Gerade weil das Paar bisher gemeinsame öffentliche Auftritte scheute, könnte das den nächsten wichtigen Schritt in der Beziehung der beiden markieren.

Für das Event am Sonntag wählte Meghan Markle übrigens ein elegantes weißes Kleid, das sie mit einem beigen Mantel und einer stylischen Sonnenbrille kombinierte. Bei dem Polo-Event waren auch Stars wie Eddie Redmayne (35), „The Crown“-Darsteller Matt Smith (34) und Tom Hardy (39) anwesend.