• Home
  • Royals
  • Fürstin Charlène und Jessica Simpson: Gemeinsam bei Gala in Los Angeles
25. Oktober 2017 - 11:02 Uhr / Selina Jüngling

Pop-Prinzessin trifft echte Prinzessin

Fürstin Charlène und Jessica Simpson: Gemeinsam bei Gala in Los Angeles

Ein ungewöhnliches Aufeinandertreffen: Bei der Princess Grace Awards Gala in Los Angeles am Dienstag lässt sich Fürstin Charlène mit Jessica Simpson und ihrer Tochter Maxwell fotografieren.

Auf dem roten Teppich der Princess Grace Awards Gala in Los Angeles treffen gleich zwei berühmte Blondinen aufeinander: Fürstin Charlène von Monaco (39) und Jessica Simpson (37). Die Begegnung war anscheinend nicht ungeplant, denn Simpsons fünfjährige Tochter Maxwell hatte extra für die Fürstin einen Blumenstrauß dabei. Verlegen überreicht sie ihn ihr. So eine echte Prinzessin kann eben doch ganz schön einschüchternd sein. 

Fürstin Charlène von Monaco im coolen Leder-Look

Dabei sieht die kleine Maxwell (5) selbst aus wie eine Prinzessin! In einem süßen roten Kleid und silbernen Glitzerschühchen begleitet sie Jessica Simpson auf den roten Teppich. Ihre Mama kombiniert ein schwarzes Kleid mit weißen Punkten zu roten Highheels. Fürstin Charlène beeindruckt hingegen mit einem coolen Look. Die Schwiegertochter von Grace Kelly, nach der das Event benannt ist, trägt eine schwarze Lederhose zu einem schulterfreien, schwarz-weiß-karierten Oberteil und einem über die Schultern geworfenen Blazer.