• Home
  • Retro
  • „Grease“: Das macht Stockard Channing heute
29. Juni 2017 - 15:16 Uhr / Manuela Hans

Noch heute erfolgreiche Schauspielerin

„Grease“: Das macht Stockard Channing heute
Stockard Channing

Stockard Channing feierte mit „Grease“ ihren internationalen Durchbruch

Olivia Newton-John und John Travolta sind die Stars aus „Grease“. Doch auch Lorenzo Lamas und Stockard Channing nahmen in dem Film große Rollen ein und machten ihn gemeinsam zum Kultfilm. Seitdem sind fast 40 Jahre vergangen, Stockard Channing arbeitet jedoch noch heute erfolgreich als Film- und Theaterschauspielerin.

Wer erinnert sich nicht gerne an den Kultfilm „Grease“ zurück? Für Stockard Channing (73) war jener Film ein wichtiger Meilenstein, denn durch ihre Rolle der „Betty Rizzo“ erreichte sie internationale Bekanntheit. In dem Film spielte sie neben Olivia Newton-John (68), John Travolta (63) und Lorenzo Lamas (59) mit und begeisterte nicht nur das Publikum, sondern auch die Kritiker. Seit dem Film sind jedoch schon fast vierzig Jahre vergangen. Stockard Channing blieb dem Filmgeschäft jedoch treu und arbeitet noch heute als Schauspielerin.

Stockard Channing ist weiterhin erfolgreich

Stockard Channing spielte in ihrer Karriere in zahlreichen Filmen und Serien mit, für die sie für Preise, wie den Oscar, den Golden Globe Award oder den Emmy nominiert wurde. Letzteren durfte sie für ihre Rolle in der Serie „The West Wing“, für welche sie von 1999 bis 2006 vor der Kamera stand, sogar mit nach Hause nehmen. Doch auch am Broadway war Channing zu sehen und erhielt für ihre Darstellung in „Joe Egg“ sogar die höchste Auszeichnung, den Tony Award.

Zuletzt war Stockard Channing, die mit ihrem Lebensgefährten Daniel Gillham in Maine lebt, in den Serien „Good Wife“ und „Detective Laura Diamond“ zu sehen. 2017 kommt die Schauspielerin, welche eigentlich Susan Antonia Williams Stockard heißt, mit der Mini-Serie „Urban Myths“ und „The Guest Book“ ins Fernsehen.